Kinderkurse

Kinderkurse

Unsere Kinderkurse sind eine hervorragende Gelegenheit für eine sinnvolle, gesunde Freizeitbeschäftigung für Ihre Kinder.

Wir alle wissen, dass Kinder oft zu wenig Bewegung haben und zu häufig vor dem Fernseher oder Computer sitzen. Auch unsere Kinder müssen hohe Anforderungen bewältigen und sind vielen äußeren Reizen ausgesetzt. So wie wir Erwachsenen spüren sie den Stress, sind häufiger als früher krank, leiden an Kopfschmerzen oder mangelnder Konzentration.

Sport und Bewegung ist für Kinder gerade dann besonders wichtig. Sie selbst kennen meist aus persönlicher Erfahrung die positiven Auswirkungen von Sport und Bewegung. Nutzen Sie diese Möglichkeit auch für Ihr Kind! Bei unserem umfangreichen Kinderkurse-Angebot kann es ganz nach seinen Vorlieben wählen. Gleichgültig, für welchen Kurs sich Ihr Kind entscheidet: es wird Freude an der Bewegung haben, Kraft, Konzentration und Ausdauer werden gefördert und das Selbstbewusstsein wird gestärkt.

Während Sie Kurse besuchen, an frauenspezifischen Geräten Ihre Figur formen oder allgemein Ihre Gesundheit und Ihre Lebensqualität steigern, lernen die Kinder und Jugendlichen zwischen 3 und 16 Jahren verschiedene Bewegungsarten kennen: Kindertanz, Kinderballett, Kinder-Zumba, Kinderyoga, Hip Hop und Latino Dance.

Bei allen Kursen für Kinder und Jugendliche haben wir im Amanusa grundsätzlich ein Ziel: Es soll in erster Linie Spaß machen und den natürlichen Bewegungsdrang der Kids unterstützen. Unsere Kursleiter unterrichten altersadäquat und bieten dabei Sportarten, Bewegungs- und Ausdruckformen an, die anders sind als Sport in der Schule – es muss ja nicht immer Fußball sein!

Hier unsere Tanz-, Fitness- und Kreativangebote für Kinder und Jugendliche im Überblick

Die genauen Kurszeiten finden Sie in unserem Kinder-Kursplan. Gerne können Sie eine kostenlose und unverbindliche Probestunde für Ihre Kids vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!


Kinderballett

Kinderballett vermittelt – wie auch unsere Erwachsenen-Kurse - die Grundlagen des klassischen Balletts, denn das ist die Basis für jeden Tänzer. Die Stunde beginnt mit Technikübungen an der Stange, daran schließen sich Bewegungsübungen im und durch den Raum an. Zum Abschluss der Stunde lernen die Kinder fantasievolle Choreographien. Natürlich kommt die Freude an der Bewegung und die Kreativität nicht zu kurz! Probieren Sie es aus - Sie werden sehen, mit wie viel Freude und Konzentration die Kinder bei der Sache sind!

Kindertanz

Beim Kindertanz werden neben den tänzerischen Fähigkeiten besonders das Verhalten in der Gruppe, Konzentration, Rhythmik und Selbstbewusstsein gefördert. Die Kinder erleben unterschiedliche Tanzrichtungen, sie verbessern ihr Raumgefühl, Balance und Koordination. Bewegung und Mimik werden als Ausdrucksformen benutzt. Auch hier steht die Freude an der Bewegung im Vordergrund!

Kinderyoga

Kinderyoga verbindet - genau wie Yoga für Erwachsene – Körper, Geist und Seele. Dabei werden Qualitäten geweckt und gefördert, die heute selten geworden sind: innere Ruhe, bessere Gedächtnisleistung und waches Interesse. Bei sich selbst ankommen, diese Erfahrung ist auch für Kinder wichtig. Durch die Übungen werden beide Körper- und Gehirnhälften trainiert, wodurch ganzheitliches Lernen unterstützt wird.

Hip Hop

HipHop ist wohl einer der ausdruckstärksten und kreativsten Tanzstile, die es gibt. Er lebt vom Feeling, nicht nur von der Technik und kann von jedem erlernt werden, der sich vom Groove mitreißen lässt. Seine Wurzeln liegen in Afrika, daher kommen seine Rhythmik und Erdverbundenheit. Für HipHop werden sowohl körperliche Fitness als auch Rhythmusgefühl benötigt. Die Schritte sind schnell zu erlernen- und jeder kann sie variieren. HipHop ist ein Lebensgefühl, was sich im Tanz widerspiegelt. Dadurch grenzt er sich von anderen Stilen ab

Kids Jumping

Das Workout auf dem Trampolin macht eine Menge Spaß und fordert mehr als 400 Muskeln, was Jumping zu einem perfekten Ausdauer- und Ganzkörpertraining macht, ganz ohne Choreographie! Jeder kann vom Hüpfspaß profitieren, denn 10 Minuten auf dem Trampolin sind so effektiv wie 30 Minuten Joggen! Es werden nicht nur sehr viele Kalorien verbrannt, sondern auch die tiefliegenden Muskeln gestärkt. So hüpfen sich die Kinder fit!

Fit Kids/ Teens

Der Kurs "Fit Kids" bringt Ihre Kleinen schnell zum Schwitzen. Es werden viele unterschiedliche Bewegungen gerlernt, gefestigt und ausgebaut.

Zumba Kids

Auch die Kleinen schwärmen für die hippen Beats, coole Moves und jede Menge Spaß an der Bewegung – denn das ist Zumba für Kids! Die Choreographien sind altersgerecht angepasst und sorgen für die perfekte Kombination aus Konzentration und Improvisation. Gefördert werden außer Kreativität und Individualität auch Disziplin und Teamfähigkeit. Die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer genießen ganz besonders die Freiheit in der Bewegung, steigern ihr Körpergefühl und ihr Selbstbewusstsein. Spaß garantiert!


Hier unsere Tanz-, Fitness- und Kreativangebote für Kinder und Jugendliche im Überblick

Die genauen Kurszeiten finden Sie in unserem Kinder-Kursplan.
Gerne können Sie eine kostenlose und unverbindliche Probestunde für Ihre Kids vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Kindertanz 15.00 – 16.00(3-5 Jahre)
Kinderballett 16.00 – 17.00 (6-9 Jahre) 15.00 – 16.00 (6-9 Jahre) 16.00 – 17.00 (4-6 Jahre); 17.00 – 18.00 (7-10 Jahre)
Kinderyoga 16.00 – 17.00 (6-10 Jahre)
Hip Hop Teens (12-15 Jahre) 16.00 – 17.00
World JUMPING® Kids 15.00 – 16.00 (9-13 Jahre); 16.00 – 17.00 (5-8 Jahre)
Fit Kids 15.00 – 16.00 Uhr (5-10 Jahre)
Zumba Kids 15.00 – 16.00 (6-10 Jahre) 16.00 – 17.00 (6-10 Jahre)