8 Tipps gegen Cellulite

8 Tipps gegen Cellulite

Egal ob groß, klein, kräftig oder sehr schlank – die Mehrzahl aller Frauen wünschen sich ein strafferes Bindegewebe. Das weibliche Geschlecht ist nun einmal aufgrund von genetischer Veranlagung und hormonellem Einfluss von Natur aus anfälliger für eine Bindegewebsschwäche. Viele trotzdem mit unterschiedlichsten Mitteln dagegen anzukämpfen – mit teuren Cremes, Lotionen oder Kapseln. Meist ohne Erfolg.

Wir möchten euch heute 8 Tipps an die Hand geben, die einfach in den Alltag zu integrieren sind, eure Gesundheit fördern – und nebenbei euer Bindegewebe stärken können.

  • viel Bewegung: Versuche Bewegung in deinen Alltag zu integrieren, z.B. durch Spazierengehen oder Radfahren. Außerdem: Keine Angst vor Muskeln! Krafttraining stärkt den Aufbau der Muskeln und trägt zur Straffung der Haut bei.
  • einfache Kohlenhydrate wie Weizenmehrprodukte und Zucker vermeiden: ansonsten droht eine Verzuckerung der Gewebefasern, was zu einer Verhärtung der Haut führt und ihr die Elastizität nimmt.
  • neben Zucker auch Salz vermeiden bzw. den Konsum reduzieren: Beide Lebensmittel können Fett- und Wassereinlagerungen im Gewebe fördern.
  • stattdessen auf eine ausgewogene Ernährung achten: Nimm genügend Gemüse, Salat, und Vollkorn zu dir.
  • viel Trinken: Ein aufgefüllter Wasserhaushalt lässt den Stoffwechsel optimal arbeiten: Trinke am besten pro Kilogramm Körpergewicht 30 ml stilles Wasser oder Kräutertee.
  • Massagen z.B. mithilfe der Faszienrolle: Beim Faszientraining mithilfe einer Rolle oder eines Balles wird das Bindegewebe gezielt bearbeitet und Verklebungen gelöst. Besonders für Sportler ist regelmäßiges Faszientraining sinnvoll, da nicht nur das Verletzungsrisiko gesenkt wird, sondern zusätzlich die Regenerationszeit verringert und die Beweglichkeit und Kraft gesteigert werden.
  • Die richtigen Nährstoffe zu sich nehmen: Kalium (in Bananen und Nüssen enthalten) und Vitamin C (Obst und Gemüse, z.B. Kiwi) können das Bindegewebe straffen
  • Lymphdrainage (mit dem Vacu Move): Erfahre hier mehr darüber, wie du durch das Training auf dem Unterdruck-Laufband deine Cellulite bekämpfen kannst.

Darauf solltest Du außerdem verzichten: Alkohol, Rauchen, Kaffee, Cola und Energydrinks.